Menu
 

Alle hier abgebildeten Glaslösungen wurden von uns mit viel ♥ vor Ort gemessen, hergestellt und montiert.
Die hochaufl√∂sende Abbildung der Glasl√∂sung erreichen Sie durch Anklicken des¬†gew√ľnschten Bildes.

Neben normalem Einscheibensicherheitsglas gibt es auch sogenanntes ESG-H, wo bei das Glas durch einen Heat-Soak-Test auf dessen Nickelsulfideinschl√ľsse getestet wird.¬†

Dieses Glas wird wie normales Einscheibensicherheitsglas auf mehr als 600 Grad Celsius erhitzt und mit k√ľhler Luft z√ľgig abgek√ľhlt. Danach wird es bei einer Temperatur von 280 bis 300 Grad Celsius mehrere Stunden hei√ü gelagert. Sollte ein Nickelsulfid-Partikel im Glas eingeschlossen worden sein, w√ľrde das Glas bereits im Ofen zerspringen.

Jedes Einscheibensicherheitglas kann dem Heat-Soak-Test unterzogen werden. Auf Grund¬†der niedrigen¬†Vorkommen von Nickelsulfideinschl√ľssen im Glas ist dieser Test nicht bei allen Anwendungen¬†zwingend.

Wir beraten Sie auf Ihre Anwendung bezogen, ob der Test zu empfehlen/nötig ist oder nicht.

Pin It

Kontakt

Kettner Glas und Spiegel
Eigenackerstrasse 39
8193 Eglisau

T: 044 867 22 21
F: 044 867 21 66
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed RSS-Feed-Bild oder 
folgen Sie uns auf: Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter google+

Webseite Durchsuchen

Info: Sommerferien

Auf Grund der Anfrage- und Auftragsabarbeitung nach unseren Sommerferien, kann unsere Reaktionszeit länger als gewohnt betragen.

Wir danken Ihnen f√ľr Ihr Verst√§ndnis.

Inhaltsverzeichnis

Menu
Go to top