Menu
 

Alle hier abgebildeten Glaslösungen wurden von uns mit viel ♥ vor Ort gemessen, hergestellt und montiert.
Die hochaufl√∂sende Abbildung der Glasl√∂sung erreichen Sie durch Anklicken des¬†gew√ľnschten Bildes.

3teilige, rahmenlose Nischenduschkabine: Classtec-Bella mit Handtuchhalter, Magnetdichtungen und minimale Verwendung von sichtbaren Glasbeschlägen.

Bei machen rahmenlosen Echtglas-Duschkabinen erkennt man die vielen Details erst bei genauerer Betrachtung. Diese Nischenduschkabine aus 3 Glasteilen besteht aus dem festen Glasteil links mit den beiden eckigen Handtuchstangen, der Glast√ľre und dem festen Glasteil rechts, an welchem die Glast√ľre befestigt ist.¬†

Grunds√§tzlich haben wir bei dieser Nischenduschkabine die Glashaltermontage angewendet, wodurch keine Profile sichtbar sind und minimalste Glasabst√§nde zu den angrenzenden Fliesen eingehalten wurden. Das Glas links mit den 3 Handtuchhaltern wurde dabei ohne Glashalter fixiert, stattdessen wurde ein weiss lackiertes U-Profil an der Decke verwendet, welches in Gehrung geschnitten wurde, f√ľr eine optisch noch leichtere Wirkung. Diese Montageart ben√∂tigt eine besonders pr√§zise Massaufnahme und Fertigung, da dieses Glas keine rechten Winkel besitzt.

Die Glast√ľre (wie auch alle anderen Gl√§ser) wurde aus 8¬†mm dickem Einscheibensicherheitsglas gefertigt und weist einen pr√§zisen Schr√§gschnitt auf, damit die T√ľre vollst√§ndig nach aussen ge√∂ffnet werden kann. Eine Magnet- sowie PVC-Dichtung auf der rechten Seite sorgen f√ľr die notwendige Abdichtung.

Der rechte Glasteil wurde Classtec-Bella-Glasbeschl√§gen an der Wand befestigt (dieselbe Serie wurde auch bei der Glast√ľre verwendet) und wird mittels einer eckigen Stabilisationsstange vor Schwingungen durch die T√ľrbet√§tigung gesch√ľtzt.

Wir finden: eine √§usserst gelungene Installation, welche der Bauherrschaft viele Jahre h√∂chstes Duschvergn√ľgen erm√∂glicht.¬†

Nischen-Duschkabine aus Klarglas mit integriertem Handtuchhalter in der Echtglas-Pendelt√ľre.

Bei unseren individuellen Duschkabinenl√∂sungen k√∂nnen in die Glas-Pendelt√ľren Handtuchhalter integriert werden, damit beim √Ėffnen der T√ľre nach innen das Handtuch sogleich griffbereit vorliegt. Auf der Innenseite ist ein Glast√ľrgriff vorhanden, so dass die T√ľre bequem ge√∂ffnet bzw. geschlossen werden kann. Der Handtuchhalter wurde bewusst asymmetrisch positioniert, um eine m√∂glichst grosse √Ėffnung der T√ľre nach aussen zu erreichen.

Bei dieser Installation wurden die Gläser vollständig auf der Innenseite der Duschkabine verbaut. Der Glasfestteil wurde auf der unteren Seite präzise an das Gefälle angepasst um eine optimale Abdichtung zu erreichen.

Progressiv geätzte Duschtrennwand mit Schragschnitt im Duschgefälle, Handtuchhalter und Stabilisationsstange.

Duschtrennw√§nde¬†aus Glas sind die ideale Wahl zur Abgrenzung von Dusche und Badezimmer. Die Veredelung des Glases mit unserer neutralen und beidseitig verlaufender Progressiv√§tzung¬†sind die bevorzugte Wahl f√ľr Sichtschutz bei gleichzeigit maximaler optischer Leichtigkeit.¬†

Bei dieser Installation wurde das Glas in das Gef√§lle der Dusche gestellt und mit einem pr√§zis vermessenen Schr√§gschnitt gefertigt. Die √ľberlange Handtuchhaltestange¬†wurde auf derselben H√∂he wie das Waschbecken positioniert, so sind die Handt√ľcher auch beim Verlassen der Dusche griffbereit. ¬†

Eine Walk-In L√∂sung ist f√ľr alle Duschfans ein besonderes Erlebnis. Es gibt keine T√ľren, sodass man einfach hereinspazieren und geniessen kann. Die schlichten Profile lassen das Glas noch besser zur Geltung kommen und die Dusche¬†wirkt um ein Vielfaches moderner und gr√∂sser. Eine Stabilisationsstange wird je nach L√§nge der Duschwand empfohlen und kann optisch perfekt auf die bereits verbauten Armaturen abgestimmt werden. Problemlos k√∂nnen schlichte oder dekorative Handtuch- oder WC-Rollen-Halter¬†an die Glasw√§nde angebracht werden ‚Äď so k√∂nnen Sie in Ihrem Bad Platz sparen und haben das Handtuch immer griffbereit.

Kontakt

Kettner Glas und Spiegel
Eigenackerstrasse 39
8193 Eglisau

T: 044 867 22 21
F: 044 867 21 66
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren RSS-Feed RSS-Feed-Bild oder 
folgen Sie uns auf: Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter google+

Webseite Durchsuchen

Go to top